Gruppensitzungen

„Seele in Balance: Wie schaffe ich es, meine innere Stabilität aufrechtzuerhalten?

Es gibt so eine Art Idealzustand, in dem man sich rundum wohl fühlt, sein Potenzial voll ausschöpfen kann, leistungsfähig in der Arbeit ist und liebevolle Beziehungen zu anderen Menschen führt. Manchmal sind aber verschiedenste Faktoren, egal ob von innen oder von außen kommend, so belastend, dass es schwer ist, diese innere Stabilität zu behalten. 
Stattdessen überrollen uns oft Ärger, Sorgen, traurige Gefühle und Ängste. Vielleicht sind es auch immer wieder die gleichen Themen? 
Viele Menschen haben zum Beispiel Probleme, zufrieden-stellende Beziehungen zu anderen aufzubauen oder ihre eigenen Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und auszudrücken. Oft liegen die Ursachen für diese Probleme in den Erfahrungen unserer Kindheit.

Vielleicht lässt sich einiges lösen, indem wir in kleiner Runde über die eigenen Sorgen und die damit verbundenen Gefühle reden? 

Es geht um Kommunikation und Austausch mit netten Gleichgesinnten. Mithilfe der sozialen Dynamik in der Gruppe entstehen dabei oft ganz neue Lösungsideen, Sichtweisen und inspirierende Gedanken. 
So können wir alternative und günstigere Denk- und Verhaltensweisen entwickeln. 

Jedem steht es dabei frei, wie weit er sich öffnet und den anderen Einblick in seine Probleme gibt. In jeder Gruppensitzung gilt die Regel, dass die Gespräche in unserem geschützten Raum stattfinden und nichts, was in der Gruppe besprochen wird, an Außenstehende weitergegeben werden darf. 

Ich bin klinische Psychologin, arbeite mit den Methoden der Verhaltenstherapie und freue mich schon sehr auf unser persönliches Kennenlernen.

14-tägig Donnerstags 19.00–20.30 Uhr / Preis: 30 €

Hochsensibel- na und?

20 Prozent aller Menschen gelten 
als hochsensibel. 
Ist Ihre Wahrnehmungsfähigkeit 
überdurchschnittlich, verfügen Sie über ein hohes Einfühlungsvermögen

und besondere Kreativität?
Ist es Ihnen jedoch nicht immer möglich, dieses Potential gut in 
ihr Leben zu integrieren, weil Sie andererseits oft unter der Reizüberflutung leiden? 

Empfinden Sie akustische, visuelle, sensitive Reize oder 
auch innere Eindrücke besonders intensiv und oft auch als störend?

Hochsensibilität ist keine 
Krankheit. Sie ist eine Gabe, 
wenn es gelingt, diese speziell ausgeprägte Feinfühligkeit

als eine besondere Persönlichkeits-
ausprägung, die viele positive Seiten hat, in das eigene Leben zu integrieren.

Meine Klienten sind Menschen 
wie Sie und ich. Sie kommen 
mit privaten und beruflichen Überlastungen oder 
Beziehungskonflikten zu mir. 
Ich unterstütze Sie dabei, 
neue Lösungswege zu gehen.
Das Gespräch mit mir unterscheidet sich vom  Gespräch mit guten Freunden insofern, dass ich Ihnen völlig neutral aus der Distanz betrachtet,  entscheidende neue Sichtweisen vermitteln kann. 
In mir finden Sie die kompetente  Gesprächspartnerin, die Ihnen auf unkomplizierte Weise bei der  Lösung Ihrer Probleme hilft.
Ich verspreche Ihnen bedingungslose positive  Wertschätzung und ein 
einfühlsames Verstehen 
Ihrer Sorgen. 






Coaching 

Sie möchten etwas verändern? 
Privat oder beruflich? Wünschen 
Sie sich neue Perspektiven? 

Ich bin gut darin, meine Klienten 
zu motivieren. Wir erarbeiten 
gemeinsam Ihr Konzept, 
indem wir zunächst Ihre Ziele 
klar formulieren und konkrete 
erste kleinste Schritte in die 
entsprechende Richtung 
entwickeln. Wir entdecken 
möglicherweise Ihre bis dahin 
verborgenen Ressourcen 
& persönlichen Potenziale. 

So bringen wir Veränderungs-
prozesse auf den Weg und
ich begleite Sie gerne dabei.